Freitag, 27. April 2012

Hendulu!

Wir nennen ihn Henry. Unser Enkelchen Lila nennt ihn Hendulu!

Mittwoch, 25. April 2012

Nichts fuer schwache Nerven

Es ist Zeit mal wieder abzulaestern. Oder anders ausgedrueckt: mir ist gerade danach, hab so richtig Bock drauf!

Entgegen allen positiven Prognosen bin ich der Meinung, dass es in diesem Land immer weiter den Bach runtergeht. Und das sogut wie in allen Bereichen des taeglichen Lebens. Nur ein paar Beispiele:

Gesundheit
Sollte man in Irrland ernsthaft krank werden und ist auf gesundheitliche Versorgung angewiesen, kann man sich gleich die Kugel geben. Erspart nicht nur sich selbst, sondern auch anderen viel Leid, Geld und Muehe. Aerzte wissen im Grunde nichts, sind auf dem Stand von 1900. Quacksalber, Scharlatane, Dilettanten. Da helfen auch keine Computer oder neue Medikamente. Patienten werden z.T. als Versuchskaninchen misbraucht, weil ihnen irgendwelche Medikamente verschrieben werden, die sie garnicht brauchen. Oft schickt man sie zu Behandlungen, die sie auch nicht brauchen. Der Arzt kassiert seine Provision, der Patient steht dumm da. Die wirklich guten Aerzte sind teuer und akzeptieren zum grossen Teil nicht die Medical Card.
Krankenhaeuser sind ueberfuellt, ueberlastet, ueberschaetzt. Nicht nur weil es zu viele Patienten und zu wenig Personal gibt, sondern auch weil alte, alleinstehende Menschen gerne jeden Tag dort unter dem Vorwand eintrudeln, es gehe ihnen schlecht. Viele von ihnen wollen jedoch einfach nur Zuwendung. Sie brauchen jemanden, der sich um sie kuemmert. Leider halten diese Leute den Betrieb auf. Man kann sie nicht abweisen. Dafuer sitzt dann derjenige mit einem gebrochenem Arm oder einer heftig blutenden Schnittwunde acht Stunden rum bis er dran kommt. Das ist kein Joke. Alles schon selbst erlebt.
Private Krankenversicherungen kann man sich getrost sparen. Sie sind zu teuer und zahlen wenn's wirklich darauf ankommt nichts. Man muss in den meisten Faellen sowieso in Vorkasse treten und bekommt sein Geld spaeter theoretisch wieder zurueck. Praktisch bekommt man nur einen Teil oder auch garnichts. Daher "God bless the medical card!" solange es diese noch gibt. Wenn man es ich leisten kann, bezahlt man den Physiotherapeuten aus der eigenen Tasche. Wenn nicht, Pech.

Irrland und die EU
Ein Lieblingsthema! Die EU, so nah und doch so fern. Heutzutage ferner denn je. Damals, als es boomte war sie sehr nah. Man konnte sie richtig greifen. Das Geld floss in Stroemen aus dem EU-Topf nach Irrland. Man lebte in Sause und Brause. Heute geht man in ein Geschaeft, um sein Geld zurueckzufordern, weil man irgendein Scheiss gekauft hat, der nicht funktioniert und der Verkaeufer sagt: "Sorry aber wir geben kein Geld zurueck." Da kannste Dich auf das Verbrauchergesetz oder das das EU-Rueckgaberecht berufen, mit Klage drohen, Dich auf den Kopf stellen oder vor dem Laden im Kreis tanzen: dein Geld siehst du nicht wieder.
Irrland bekommt angeblich keinen Schuldenerlass von der EU. Warum auch? Schliesslich hat das Land im Vergleich zu anderen EU-Laendern am meisten von der EU profitiert. Fragt sich nur, wo das ganze Geld geblieben ist? Jetzt heist es: sparen. Was nichts anderes bedeutet als dass der kleine Mann fuer die Zeche zahlen muss. Frueher hat man die Leute mit Kreditangeboten erschlagen, heute zieht man ihnen das letzte Geld aus der Tasche. Politiker reden von Erneuerung, meinen in Wirklichkeit aber "Verarschung". Sie wissen, dass der gemeine Irre letztendlich nichts dagegen unternimmt. Er geht lieber in den Pub, meckert ein bisschen rum und saeuft sich den Frusst von der Seele.

Die Kelten
Eine Revolution wird es hier nicht geben. Der Irre weiss ueberhaupt nicht was das ist. Nach eigener Aussage wurde es ihm von den boesen Englaendern und der katholischen Kirche genommen: die Faehigkeit aufzustehen und sich zu wehren. Lieber ignoriert man das was ist und wartet ab, dass es sich von selber loest. Es wird schon irgendwie. Und wenn nicht, saeuft man es sich schoen.
Fragt man einen Irren in Nordirrland, ob er denn Lust haette runter in die Republik zu ziehen, lacht er dich aus. Niemand dort oben will runter in die "Sahelzone". Soviel zum Thema "Boese Englaender".
Angeblich gehen immer weniger Leute in die Kirche. Die katholische Kirche in Irland verliert an Macht, heist es. Mag schon sein. Trotzdem bekreuzigen sich jung und alt nach wie vor, wenn sie an einer Kirche oder Madonnastatue vorbeilaufen. Denn es steckt tief in ihnen drin. Man kann das nicht einfach so ablegen. Nicht wenn man es mit der Muttermilch aufgesogen hat, damit aufgewachsen ist und nach wie vor hier lebt.
Ich frage mich schon lange nicht mehr, wo die urspruenglichen Kelten sind, ihre Kultur, ihr Wissen. Egal wo ich hier bin, sehe ich jeden Tag genau das Gegenteil. Dieser Mythos existiert nur noch in den Koepfen irgendwelcher Irrlandfans, Tourismusbetreiber, Wanderer und sonstigen Ignoranten, die z.T. einfach nicht sehen wollen, was hier wirklich abgeht. Ich fuer meinen Teil habe nach 8 Jahren Irrlandaufenthalt meine Traeumerei eingebuesst. Irrland hat mich zu einem Realisten gemacht, wie ich es in Deutschland nie fuer moeglich gehalten haette.

Traveller
Bevor ich nach Irrland ging, traf ich eine Deutsche, die das total gut fand. Sie fand die irischen Maenner sehr sexy. Kernige Mannsbilder, wie sie sagte. Dabei hatte sie noch nie einen getroffen. Natuerlich hatte sie keine Ahnung. Sie wusste ueberhaupt nicht wovon sie redete. Denn der irische Mann ist groesstenteils genau das Gegenteil. Unbewusst redete sie von irischen Travellern. Das sind richtige Mannsbilder, die sich gegenseitig tierisch auf die Fresse hauen.
Traveller sind irische Zigeuner, die nach ihrem eigenem Gesetz leben und sterben. Wenn man das irische System kennt, muesste man eigentlich ein grosser Fan von ihnen sein. Im Gegensatz zum normalsterblichen Irren sind sie es, die diesem System auf ihre eigene Art und Weise trotzen. Fairplay, koennte ma da nur sagen. Wenn da nicht so ein paar Kleinigkeiten waeren. Wie sie z.B. mit ihren Kindern, ihren Tieren und der Umwelt umgehen. Nauerlich gibet auch unter Travellern solche und solche. Irren sind im Grunde nicht besonders umweltbewusst, behandeln teilweise ihre Kinder wie Haustiere und die Haustiere wie Spielzeug.
Traveller treiben es in dieser Beziehung jedoch auf die Spitze! Was nicht mehr gebraucht wird schmeisst man einfach weg. Nicht nur in die Muelltone, sondern auch ueber die Mauer. Das Motto: "Throw it over the hedge!" (Wirf's ueber die Hecke) Da viele von ihnen nicht mehr travelln, weil ihnen einfach das Geld dazu fehlt und deshalb sesshaft werden, werfen sie ihren Muell jetzt ueber die Hausmauer auf die Gruenanlage. Dazu gehoeren Essensreste, gebrauchte Windeln, alte Kinderwagen, Matratzen, Kuehlschraenke, Staubsauger. Alles Moegliche. Vor kurzem fand ich auch ein totes Hundewelpen zwischen all dem Muell.
Ihre Tiere, werden immer einem bestimmten Zweck zugefuehrt, d.h. Hunde dienen zur Zuechtung, zur Jagd oder als Aufpasser. Pferde werden vor einen Sulkie gespannt. Wenn das alles nicht geht, werden die Tiere verkauft oder eben einfach weggeschmissen, d.h. sie werden vorher umgebracht oder einfach stehengelassen, bis sie eingehen (bei Pferden oft der Fall). Haustiere, wie wir sie halten gibet bei ihnen sogut wie garnicht. Katzen auch nicht. Katzen sind fuer Traveller Teufelstiere, boese Geister etc.
Boese Zungen behaupten, sie geben ihren Kindern Scheisse zu fressen damit diese krank werden und sie dann bestimmte Sozialleistungen kassieren koennen. Nachdem was ich bisher gesehen habe, koennte ich mir das sehr gut vorstellen. Trifft aber auch auf manche Kinder der normalesterblichen Irren zu und wenn ich mir den einen oder anderen Erwachsenen hier ansehe wundere ich mich darueber, dass er oder sie ueberhaupt noch leben.

Tiere
Haben in Irrland einen schweren Stand. Sie werden gezuechtet, gebraucht, misbraucht und danach einfach weggeschmissen. Es bricht mir das Herz. Mehr dazu ein andermal.

...

Das meine lieben Freunde ist Irrland. Ich sage ganz bewusst nicht "auch Irrland", weil ich es nicht verharmlosen will. Demjenigen, der behauptet ich wuerde Scheisse erzaehlen, kann ich nur liebevoll zurufen:"Get lost and fuck yourself!"



Sonntag, 22. April 2012

Soundscapes: Cocktail Safari

Auf den Spuren von Bernhard Grzimek ...

Soundscapes: Drive

Never slow down!

Samstag, 21. April 2012

Henrys Morning Run

Nach einem Kampf und geschwollenem Knie, musste Henry vier Tage pausieren, d.h. er war angebunden. Heute Morgen liess ich ihn endlich wieder laufen. Er musste ein wenig Dampf ablassen ...

Freitag, 20. April 2012

Zum Thema "Integration in Irrland"

Wie integriert man sich als Deutscher in Irrland am besten. Ganz einfach: Man isst jeden Tag tonnenweise Chips (am besten mit Garlic- und Chilli Dip gleichzeitig) und trinkt dazu Leitungswasser. Nach einer gewissen Zeit ist einem alles scheissegal und man ist somit vollkommen integriert. (Hallo Isa ;o)

Zum Thema "Breivik"


Hab gehoert, die Verhandlung um den Massenmoeder Breivik soll am Ende geschaetzte drei Millionen Euro kosten. Gebt mir hundert Euro, eine Knarre und ich knall ihn ab.

Donnerstag, 19. April 2012

Soundscapes : The Journey

A musical trip around the world ...

Dienstag, 17. April 2012

Soundscapes: The Fearless Climber

"The fearless Climber" is dedicated to all those climbers out there. With the utmost respect I have to say: I would never ever have the guts to do this!

Montag, 16. April 2012

Simple but true


Diese Skizze umschreibt auf genial einfache Art und Weise, wie die Iren ticken.

Besser kann man's wieder mal nicht sagen ...

Der Mann ist genauso alt wie ich: 49. Kam also zur gleichen Zeit in die Schule. Man achte besonders bei diesem Clip auf das Thema Bildung.

Sonntag, 15. April 2012

Song For A Soulmate

This is Toto's "I Will Remember" I dedicated to my life-long friend Romeo "Romica" Lepoglavec who died on the 17th November 2011.
I rearranged the song a little bit (sorry for that Toto).



Till we meet again ...

Was ist Geld?

Gute Frage, oder? Wird in diesem Film sehr gut beantwortet. Uebrigens: ich hab meins ausgegeben. €100.000. Zack, weg und scheiss drauf. Aber das sagte ich ja schon ...

Samstag, 14. April 2012

Pirates and their comments. Love it :o)))

Sherlock Holmes 2 "Game Of Shadows" - Copy.

HURRAY!!! about time! :)....hope this is a good cop been waiting ages for this thanks neon!
...
can someone explain to me what a r6 is?
...
LOL, there is no way this is a R6... Probably a good quality TS... WTF is this new trend with the TS named R6??? R6 is supposed to be a dvd in the region of China you IDIOTS! Not a Telesync!!!!
...
@ revengeyo
r6 is where it come from, in this case R6 = chinese.
...
The world is broken down into Reigions, take a look
...
R stands for Region, in this case Region6 which is if im not mistaken asia, china and R5 is russia
...
Chinese piece of crap rip!
Go back to making fake iphones!
...
THE CHINAMAN IS NOT THE ISSUE HERE!!!
:D:D
...
Stpd fckng juhl88 american (you don't deserve capital letter), Chinese make real iphones also. Because you are so lazy and f**king retarded, your bosses moved all factories in China.
...
Gongash you dumb mother fucker... the only reason they took their plants to China is because them backwooded people will do something for pennies and live in shit because they are too weak to stand up for themselves and continue to be treated like crap. If you want you can come find me and ill woop your ass up and down the street showing you how lazy I am :)
...
huuhhmmm!! anyway. stop bitching at each other.. lol.. how;s the movie.. :)
...
@neon. is the 700mb one you did o.k. compared to this one?? thanks. :)
...
just downloadet it and watch.. its better quality than before.. BUT the fight scenes can the camera not follow up.. so if u dont care about the fight scenes its okay.. but if u do dont download !
...
Obvious fake is obvious.
Since when are cams considered dvd rips?
...
all of you are dirty niggers who complain too much.
...
i'm ain't gonna take risk with chinese
...
Give me strength. So, so many UNBELIEVABLY dense fucks commenting on things they have no clue about.
...
There's no particular reason to doubt this rip is from a disc in Region 6, as stated. But that's completeley irrelevant, because the movie isn't officially released there either yet. So the CONTENT on that disc (as is the case in so many of these Asian copies) is originally from a CAM or TS or TC recording.
...
It's not good, and it's no better than any other relatively decent CAM-version.
...
@gilknut, then its should have been called TS you moron. Not R6. R5-R6 releases are supposed to be real dvd quality versions from different regions, not dvds containing Cam or Ts content!!!
...
A-5
V-4

Unwatchable for me, as with all these R6 "HD" Korean rips that have came out this past week, the frame rate is very low, no matter what computer/tv I watch it on it almost looks like every other frame is missing and the film is in slow motion resulting in the action scenes being a complete blur...
...
If you want to watch this film for the story alone this might be for you, otherwise I'd recommend waiting
...
this is a horrible copy .. took one look and deleted A4 V4
...
@ mrholmes its your fault this dirty nigger sticks is 10 inch cock up your moms arse every nite.

A 4
V 4
...
This explains differences in movies. This copy isnt that good. A better copy will come out soon.

Dude everyone calm down, doesn't say DVDRip, says R6, And for that, it is exactly what I expected. Free movies are free movies. Thanks NEON...

A - 8
V - 8
M - 10 (Great Movie)

Donnerstag, 12. April 2012

Morning walk with Henry and the dogies

Henry was running across the field this morning. By the time I had the mobile in my hand he stopped and came over to see what's happening. Couldn't get him running again. So we fooled around a little bit. A happy horse he is :o)

Another nice one ...

I like this fight ...



Only in Ireland ....

Imagine this in Germany ... on the "Autobahn" :o)

Sonntag, 8. April 2012

und nochmal ...



Frohe Ostern!

A Lonely Place To Die

Onkel Nenads Filmtip: A Lonely Place To Die. Einer der besten und spannendsten Action-Filme, die ich in letzter Zeit gesehen habe. Wer auf schottische Highlands steht, sollte sich das auch ansehen. Ein knallharter, erbarmungsloser Film ohne die ueblichen Hollywood-Klischees, mit Ueberraschungsmomenten.

Plot: A group of five mountaineers are hiking and climbing in the Scottish Highlands when they discover a young Serbian girl buried in a small chamber in the wilderness. They become caught up in a terrifying game of cat and mouse with the kidnappers as they try to get the girl to safety. Rotten Tomatos

Freitag, 6. April 2012

Jakobsweg

Absolut sehenswerter Film: The Way



Eines schoenen Tages werden Ella & ich gemeinsam diesen Weg gehen. Und wie ich uns kenne, nicht nur einmal.

Donnerstag, 5. April 2012

Mittwoch, 4. April 2012

Cooling Board im TV

Ich hab ja bereits von meinem Freund Joerg Fuhrmann und den Resonatorgitarren erzaehlt. Hier ein kleiner Fernsehauftritt von Cooling Board:



Gut gemacht!