Freitag, 13. Juli 2018

Klasse Rede von Dr. Dr. Rainer Rahn auf dem AfD-Bundesparteitag



Im Laufe der letzten dreißig Jahre sind alle wichtigen Posten auf politischer und medialer Ebene von Links-Liberalen besetzt worden. Was am Anfang gut aussah und als fortschrittlicher Sieg über eine spießige Gesellschaft galt, steht heute für Multikulti-Diktatur. Ich selber habe früher die Grünen gewählt, heute wähle ich AfD. Die Gesellschaft in Deutschland ist gespalten: die meisten sind links-liberal gehirngewaschen und wehren sich mit Händen und Füßen gegen eine vernunftorientierte Politik. Die anderen, eine Minderheit, die aber stetig wächst hat erkannt, wohin die Reise geht. Komischerweise kommt diese Minderheit größtenteils aus den neuen Bundesländern. Da sollte man sich mal fragen, was mit den Leuten in den alten Bundesländern los ist. Das Problem sind nicht irgendwelche verrückten Nazis ala Zschäpe. Das Problem ist die große Mehrheit linksradikaler Demagogen, die an der Macht sind und der Gesellschaft ihre Doktrin aufzwingen. Dass es soweit gekommen ist beweist nur, wie geisteskrank die Menschen geworden sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen