Freitag, 16. Februar 2018

Propagandafilm "Aufbruch ins Ungewisse" in der ARD

Ein Film gemacht für deutsche Gutmenschen, die alles glauben was in den Fernsehnachrichten gebracht wird (was seit ihr doch nur für dämliche Dumpfbacken!). Ich hab da kurz reingeschaltet und gleich wieder rausgeschaltet. So einen Propagandaschwachsinn tu ich mir nicht an. Apropos "totalitärer Staat Deutschland": genau da geht's im Moment hin. Schuld daran sind aber nich irgendwelche Nazis, sondern die Verbrecher der Murksel & Co Mafia. *lol* Aber das werden die Schwachsinnigen nie begreifen. Armes Volk ...



Als kleine Ergänzung ein kurzer Ausschnitt zum Thema "Warum die Leute so doof sind und nicht schon langst auf die Straße gehen" ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen