Mittwoch, 11. April 2018

Schon gehört?

Ausnahmezustand in Duisburg: ung. 60 Türken, Libanesen und Kurden gehen mit Knüppeln und Macheten bewaffnet aufeinander los. Es gibt doch nichts schöneres als eine bunte, multikulti Gesellschaft mit Fachkräften bei der Arbeit. Ungefähr zur gleichen Zeit debattieren die Neo-Marxisten im Bundestag über den geordneten Nachzug von Facharbeitern. Die deutsche Bevölkerung soll derweil in die neue Vielfalt integriert werden. Quelle: express co uk veröffentlicht am 29. März 2018

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen